Experte Radio Energy | 10.26.2022

Rekrutierungskampagne der Luzerner Polizei

Story:

Die Luzerner Polizei fährt eine Kampagne unter dem Motto «117 Prozent Du», um neue Polizistinnen und Polizisten anzuwerben. Diese sieht sich allerdings der heftigen Kritik (namentlich aus dem linksautonomen Lager) ausgesetzt, dass die gezeigten Bilder ein falsches und einseitiges Bild der Polizeiarbeit vermitteln.

Einschätzung:

Die Kritik an Bildsprache und Tonalitätist ist berechtigt: Die vier Bilder sind ausnahmslos im Umfeld von Krisenintervention und Blaulicht angesiedelt, auch der Slogan "mittendrin, präsent, fokussiert und standfest" wirkt rabiat. Bilder etwa aus dem Verkehrsunterricht mit Kindern oder dem Ordnungsdienst im Verkehr hätten dazu beigetragen, auch die "mitfühlende, besonnene Art" der Polizeiarbeit zu zeigen, wie sich das die kritisierende Gruppierung in ihrem Communiqué wünscht.

Beitrag vom 26. Oktober 2022 auf Radio Energy Luzern

Herrmannkomm GmbH | Schwanengasse 11, 3011 Bern | 031 530 01 11 | hello@herrmannkomm.ch | www.herrmannkomm.ch